Handball: 1.Herren startet Saison erfolgreich im Pokalspiel

03.09.2018

Pokalspiel 02.09.2018 gegen Wisch Endstand 18:21 für Dollern

Headlines

# Turnier in Ahrensburg am Samstag

# Ne Menge Spaß danach

# Notfall Schiri in Wisch

# Höhere Gewalt

# Ruhe bewahrt

# Anstrengung

Anstrengung (auch Mühe) ist eine wesentliche Erhöhung der normalen Aktivität zur Erreichung eines definierten Ziels!

Leider mussten wir uns etwas mehr anstrengen als erwartet. Nach einem Turnier mit 4 Spielen am Samstag in Ahrensburg, ging es Sonntag nach Wisch zum Pokalspiel. Wir sind mit fast voller Truppe angereist und waren bereit nochmal alles rein zu hauen! Aber das Spiel gestaltete sich schwierig! Unser Siel war soweit okay, nur der gegnerische Torwart hatte uns das Leben ordentlich schwergemacht. Hier noch einmal ein Kompliment an die Leistung. Das sorgte natürlich für Unzufriedenheit in unseren Reihen! Auch der „Notfall Schiri“ hat ein wenig zur Unruhe und dem stetig härter werdenden Spiel beigetragen. Zur Halbzeit stand es dann 10.9 für Wisch.

Hier jetzt aber ein Kompliment an mein Team! In der Halbzeit wurde sehr fokussiert, clever und mit einer guten Moral über die 1. Halbzeit gesprochen. Das Wichtigste für uns war, die Ruhe zu bewahren und unser Spiel gegen alle Widrigkeiten durchzusetzen! In Halbzeit 2 war das Spiel dann nicht viel schöner, aber mit deutlich mehr Fokus auf den Sieg! Die Abwehr stand, bis auf ein paar Wackler, sehr gut! Den Rest hat dann Hendrik Schliecker entschärft und somit das Torhüterduell für sich entschieden! Nur 8 Gegentore in Halbzeit 2!!! Im Angriff hatten wir weiter unsere Probleme, aber ab der 46. Minute konnten wir konstant in Führung bleiben! In der 54 Minute stellte dann der Gegner seine Abwehr um, mit der Hoffnung, noch etwas bewegen zu können, aber das spielte uns und Christian Steinke in die Karten.

Fazit:

– 18 Gegentore sind super!

– 21 Tore geworfen—das können wir besser!

– Alle meine Jungs halten zusammen!

– Man kann auch mal gegen 8 gewinnen J

– Ziel 2.Runde im Pokal erreicht!

Danke an den eingesprungenen Schiedsrichter vom MTV Wisch Herrn Staffelt. Ohne Ihren Einsatz hätte das Spiel gar nicht stattgefunden.

Tore DSC: Findorff: 8 Steinke: 5 Plath: 1 Läufer: 3 Schattenmann: 1 Witt: 2 Tiedt: 1

Bilder:

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Flohmarkt

    24. November
  2. Handball-Minispielfest

    2. Dezember