Handball: 1.Herren-Heimsieg gegen Himmelpforten trotz Schwierigkeiten

05.11.2018

Punktspiel 04.11.2018 gegen MTV Himmelpforten – Endstand 23:21 für Dollern

Headlines

# Ungenutztes Potenzial

# Mannschaft

# Glanzparaden

# Spielidee

# Sich selbst belohnen

Potenzial: Die Fähigkeit zur Entwicklung; noch nicht oder nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten. Leider konnten wir beim gestrigen Spiel unser Potenzial nicht ausschöpfen!

In einem Spiel, was erst locker und gut für uns beginnt (6:4 nach 11 Minuten), schaffen wir es nicht, souverän unser Spiel zu machen. Diesen Meilenstein der Entwicklung haben die Dollerner Jungs noch vor sich!Das Problem war nicht die Leistungsbereitschaft! Torchancen wurden viele erspielt. Aber es blieb zu oft die Belohnung für die Arbeit, die man leistete, aus. Leider blieb die eigene Belohnung so oft aus, dass es zu Frust im Team führte und zu Wutausbrüchen beim Trainer (Auszeit Dollern 26. Minute Spielstand 8:10)! Die Auszeit wurde laut, aber sie zeigte Wirkung! Zur Halbzeit konnten wir auf 11:12 verkürzen.

In der Halbzeitpause wurde es dann ganz ruhig. Jeder wusste, dass diese gespielte 1.Halbzeit nicht das ist, was wir können! Vielleicht waren auch wieder viele unterschiedliche Erwartungen in unseren Köpfen. In dieser Ruhe haben wir gezielt unsere Spielidee besprochen und gingen die Dinge wieder an!

2.Halbzeit lief dann etwas kontrollierter von unserer Seite aus, aber die Belohnung blieb immer noch aus! (46. Minute 14:19)! Zum Glück kam dann doch noch das Glück des Tüchtigen. Unser Keeper Christoph Wichern konnte einige Glanz- oder sogar Doppelparaden zeigen und war maßgeblich daran beteiligt, dass das Spiel sich zum Guten für Dollern wendete. Von Minute 47 an holten wir Tor um Tor wieder auf, bis wir in Führung gingen (56. Minute 21:20) ! In dieser Aufholphase, war 10 Minuten lang das wirkliche Potenzial zu erkennen. Wir werden weiter fleißig im Training an unserer Entwicklung arbeiten! Endstand 23:21

 

Fazit:

– Es ist noch Potenzial vorhanden

– Nur mit Keeper gewinnt man ein Spiel

– Die Mannschaft kämpft bis zum Schluss

– Die Tabelle sagt wir sind Erster, aber in Wirklichkeit sind wir Zweiter (NOCH)

 

Tore DSC: Plath: 3, Steinke: 6, Schumacher: 3, Bohmann: 1, Hellwig: 4,  Witt: 1, Läufer 3, Otto 2

 

Bilder:

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Heimspiel Fußball

    24. März @ 13:00 - 15:00
  2. Buschteichlauf Dollern

    29. September

Buschteichlauf 2019

Link zum Buschteichlauf

Sportabzeichen beim DSC

Sportabzeichen beim DSC