Handball: Ein Sieg mit Routine für die 2.Herren

12.02.2018

Ein Sieg mit Routine

Die 2.Herren war am vergangenen Sonntag zu Gast in Sittensen. Das Spiel begann erst um 17.30 Uhr und der Kader war ein wenig dünn besetzt. Unsere jungen Leute waren an dem Tag leider alle verhindert und ein paar andere fielen krankheitsbedingt aus. Schlussendlich konnten wir aber noch 8 Feldspieler und einen Torwart zusammenkratzen. Von Anfang war klar, dass wir das Spiel mit unserer Routine abspulen müssen. Wir hatten eine Ü30 Mannschaft auf dem Feld und dementsprechend wurde das Tempo gezielt gesteuert. Mit Disziplin in Abwehr und Angriff haben wir es dem Gegner schwer gemacht. Ab der 10 Minuten hatten wir das klar das Heft in der Hand. Tor um Tor haben wir uns bis zur Halbzeit einen Vorsprung mit 16:7 Toren erspielt. Damit war im Grunde die Zielsetzung bereits erreicht und das geleistete musste in der zweiten Halbzeit im Grunde genommen nur noch nach Hause gebracht werden.  Die Leistung in der zweiten Halbzeit war weiterhin grundsolide und der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr. Lediglich zum Schluss haben wir ein wenig fahrlässig gehandelt und so kam Sittensen noch zu dem einen oder anderen einfachen Torerfolg.

Am Ende war das Spiel mit 31:17 klar gewonnen.

Tore: Westphal (5), Bockelmann (3), Schumacher (4), Stange (1), von Borstel (1), Albrecht (2), Fänger (3), Bube (9

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Handball-WM in Deutschland

    10.01.2019
  2. Heimspiel Fußball

    24.03.2019 @ 13:00 - 15:00

Sportabzeichen beim DSC

Sportabzeichen beim DSC