Handball: 2.Herren gewinnt weiter in Stade

11.12.2017

Siegesserie der 2.Herren wird in Stade fortgesetzt

Auch das letzte Spiel im Jahr 2017 konnte die 2.Herren gewinnen. In Stade hatte man nur 7 spielfähige Feldspieler mit dabei und dementsprechend war unsere Taktik klar definiert. Einfache Tore über den Gegenstoß und ausgespielte Angriffsszenarien sollten der Schlüssel zum Erfolg sein. In den ersten 10 Minuten musste sich unsere Abwehr zunächst finden und die gewünschte Stabilität zeigen. Danach ließ es besser und die Bälle wurden vorn gut verteilt. In den folgenden 10 Minuten konnte ein Vorsprung von 6 Toren herausgespielt werden. Diesen Vorsprung wollten wir nicht mehr hergeben und versuchen das Ergebnis zu verwalten. Das klappt natürlich nur beginnt und so müssten bei mit der 2.Halbzeit doch noch mal einen Gang hochschalten. Die Stader verkürzten noch mal auf 19:22 und die Kräfte schwanden bei uns durch die dünne Personaldecke. Da Stade nun aber auch keine Ideen mehr für das Angriffsspiel hatte haben wir in der Phase unsere erspielten Chancen genutzt und den alten Vorsprung wieder herstellen können. Phasenweise wurde es zum Schluss noch ein wenig konfus indem einfache Bälle hergeschenkt worden sind. Ansonsten wäre der Sieg noch deutlich höher ausgefallen. Am Ende haben wir das Spiel mit 31:24 gewonnen.

 

Tore:   Flentje (6), Stange (3), Schumacher (3), Fänger (6), Bube (8), Nimmert (5)

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Handball-WM in Deutschland

    10.01.2019
  2. Heimspiel Fußball

    24.03.2019 @ 13:00 - 15:00

Sportabzeichen beim DSC

Sportabzeichen beim DSC