Handball: Mannschaften feiern zusammen Meisterschaft

04.05.2018

Mannschaften feiern zusammen Meisterschaft

Im letzten Spiel der Saison hatten wir den VfL Sitensen zu Gast. Seit Wochen stehen wir schon als Meister fest und müssen die Spannung künstlich hoch halten, um die letzten Spiele zu gewinnen. Nach dem Spiel waren wir alle froh, dass die Saison nun ein Ende hat. Spielerisch war das Spiel gut, aber die Chancenauswertung war katastrophal. Von Beginn an haben wir den Torhüter ein ums andere Mal unnötig gut aussehen lassen. Die Trefferquote bei allen war unter 50%. Wann gab es schon mal einen Halbzeitstand von 7:6? In der zweiten Halbzeit wurde es nicht wirklich besser. Wir brauchten eigentlich nur 10 normale Minuten, um das Spiel für uns zu entscheiden. Sittensen konnte uns eigentlich nie wirklich gefährden, aber wir konnten uns auch nicht richtig absetzen. Am Ende gab es einen glanzlosen Sieg mit 17:12. Tore: Leier (1), Läufer (2), Bockelmann( 3), Stange (2), Sparck (1), von Borstel (2), Bube (6)

Vielleicht waren wir mit Kopf schon bei der geplanten Meisterfeier am Abend. Der Titel wurde ausgiebig mit unseren anderen Seniorenmannschaften und Sponsoren bei Spanferkel und Bier gefeiert. Rund um war es eine sehr gute Saison der Mannschaft mit nur einer Niederlage im ersten Spiel. Dementsprechend ausgelassen war auch die Stimmung und alle Beteiligten hatten Spaß. Wir bedanken uns hiermit noch mal recht herzlich bei der Familie Drewes aus Dollern für das Fass Bier und der freiwilligen Feuerwehr Nottensdorf für das tolle Partyzelt. MEISTER SIND WIR!

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Flohmarkt

    24. November
  2. Handball-Minispielfest

    2. Dezember