Handball: Meister in der Regionsliga Ost

09.04.2018

Meister in der Regionsliga Ost

Drei Spieltage vor Schluss konnte sich die 2.Herren bereits den Meistertitel sichern. Die Mannschaft hatte es eh in der Hand und musste aus den ausstehenden 4 Spielen drei Punkte holen. Der Verfolger aus Fredenbeck verlor allerdings am Wochenende und damit konnte wir schon gestern den Titel perfekt machen. Zur Meisterparty war der VfL Stade eingeladen und entpuppten sich nicht als Spielverderber. Das Spiel war von beiden Seiten nicht hochklassig. Wenn wir die Angriffe konsequent ausgespielt haben waren wir erfolgreich, aber mit wilden Aktionen brachten wir den Gegner zurück ins Spiel. Beim Stand von 14:11 wurden die Seiten gewechselt. Damit der vorzeitige Titel endgültig klappt mussten wir noch eine Schippe drauflegen. Gesagt getan und der Vorsprung wurde auf 23:14 ausgebaut. Ab der 52 min. war es dann beidseitig eine schwache Partie. Viele Angriffe verpufften und die Linie ging teilweise komplett verloren. Alle Beteiligten erwarteten sehnsüchtig den Schlusspfiff. Am Ende wurde die Partie mit 26:19 gewonnen und damit sind wir Meister der Regionsliga Ost.

 

Tore: Leier (2), Bockelmann (6), Flentje (1), Stange (5), Sparck (2), Bube (10)

Sportangebot für Kinder

Sportangebot für Kinder

Verantstaltungen

  1. DSC-Familien-Sportfest

    25. August
  2. Flohmarkt

    24. November
  3. Handball-Minispielfest

    2. Dezember