Auftaktniederlage gegen Bargstedt

10.03.2017

Nach einer langen Winterpause ging es letzten Sonntag endlich los mit der Rückrunde. Zu Gast war der TUS Eiche Bargstedt. Die Jungs aus Bargstedt spielen die letzten Jahren schon immer oben mit und sind immer ein sehr unangenehmer Gegner. So auch dieses Mal.

Von der ersten Minuten an war unser Spiel geprägt durch Unkonzentriertheiten im Aufbauspiel und vielen individuellen Fehlern die es Bargstedt leicht machen das Spiel zu dominieren.  In den 90 Minuten gelang uns kaum ein vernünftiger Angriff.

Zwar gingen wir in der 19 min mit 1:0 durch Jan Michel in Führung, aber bereits 10 Minuten später glich Bargstedt aus. So ging es dann auch in die Halbzeit. Durch Umstellen der Aufstellung versuchte man etwas mehr Zugriff zu bekommen. Leider brachte das auch nicht den gewünschten Erfolg. Bargstedt erhöhte das Ergebnis auf 1:4. Basti Cord schaffte in der 92 Minuten nur noch das 2:4.

Die Mannschaft hat diese Woche gut trainiert und ist heiß gegen Güldenstern am Sonntag eine bessere Leistung zu zeigen. Anpfiff ist um 13 Uhr  Camper Höhe auf Kunstrasen.

Aufstellung, Bilder und weitere Infos zum Spiel gegen Bargstedt sind wie immer bei Fupa zu finden

http://www.fupa.net/spielberichte/dollerner-sc-tus-eiche-bargstedt-3786525.html

 

Sportangebot für Kinder:

Sportangebot für Kinder:

Verantstaltungen

  1. Flohmarkt

    24. November
  2. Handball-Minispielfest

    2. Dezember